Blogging Course von Simpleprogrammer.com

Startseite/Allgemein, Bloggen/Blogging Course von Simpleprogrammer.com

Blogging Course von Simpleprogrammer.com

Der Blogging Course gab mir den nötigen Kick. Ich habe in den letzten Jahren schon oft darüber nachgedacht einen Blog zu starten, aber ich bin immer wieder davon abgekommen. Was für ein Blog soll es sein? Worum soll es gehen? Wie macht man das überhaupt? Welche Systeme bieten sich an? Es gibt sehr viele Fragen, auf die man eine Antwort suchen muss.

SimpleProgrammer.com

Dann hat meine Frau mir das Buch „Soft Skills: The software developer’s life manual“ von John Sonmez von SimpleProgrammer.com empfohlen und es hat ein Stück weit meine Sicht auf mich und mein Leben als Person und als Entwickler verändert. Unter anderem gab es mir den Anstoß dazu endlich mit dem Blog durchzustarten. Neben vielen interessanten Videos und Blogbeiträgen findet man auf der Website auch einen kostenlosen (englischen) Blogging-Kurs.

Blogging Course

Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Kurs, der einem sechs Lektionen per Email zukommen lässt. In diesen Lektionen erklärt John worauf es bei einem Blog ankommt. In der Planungsphase findet man sein „Theme“ und seine Domain. Dann gilt es das passendes System aufzusetzen. Danach geht es los mit dem Content, und etwas Marketing darf natürlich auch nicht fehlen.

Neben technischen Tipps gibt es reichlich Hintergründe und Strategien. Die Lektionen kommen jeden Montag und Donnerstag, also wird man nicht gleich mit Informationen überflutet. Für ganz Ungeduldige gibt es auch das Workbook zum Kurs für geringes Geld zu kaufen. Der Kurs ist nicht sehr lang, aber inhaltlich durchaus interessant und hilfreich wenn man mit dem Bloggen anfangen möchte. Und das auch nochkostenlos.

Thanks John!

Etwas mehr Infos zu dem Kurs findet ihr hier.
Wenn ihr euch direkt anmelden möchtet, könnt ihr dies hier tun.
Und wenn das Buch findet ihr bei Amazon. Ich kann euch besonders die Hörbuch Variante empfehlen.

blogging-course-badge

By | 2017-01-17T12:00:47+00:00 5. September 2016|Allgemein, Bloggen|0 Kommentare

About the Author:

Dominik ist der Head of Technology bei der Standpunkt digital GmbH und Co. KG und arbeitet seit mehr als 15 Jahren in den Bereichen Web- und Software-Entwicklung u.a. mit Pimcore, PHP, MySQL, HTML5, CSS3 und jQuery. Von Image-Websites über E-Commerce Lösungen bis Data-Warehouses hat er schon an unterschiedlichsten Projekten mitgearbeitet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar